Late 2011 model, A1278 / 2.4 GHz i5 or 2.8 GHz i7 processor.

501 个问题 查看全部

Warum friert mein Mac immer ein und wie kann ich ihn reparieren?

Mein Mac wird nach einiger Zeit der Nutzung immer super heiß und die Mausanzeige wird als "Warte-Cursor" oder als bunter "Strandball" angezeigt. Der "Strandball" lässt sich noch über den Bildschirm bewegen, jedoch lässt der Laptop sich darüber hinaus überhaupt nicht mehr bedienen. Da hilft dann nur den Mac auszuschalten. Danach muss ich einige Zeit warten bis der Mac sich eine halbe Stunde bedienen lässt. Bei direktem Neustart hängt sich das Gerät schon beim Ladenbalken beim Start auf.

Schon einige Monate bevor diese Probleme aufgetreten sind hat ein Freund meinen Mac immer schärzeshalber als Flugzeug bezeichnet, da die Lüftung immer relativ lauf ohne erkennbaren Grund auf höchster Stufe lief und der Laptop konstant heiß war.

Ich gehe davon aus, dass es sich um ein Hardwareproblem handelt. Ich bin mit jedoch nicht sicher was genau kaputt ist. Ist die Lüftung defekt? Muss diese evtl. einfach mal gereinigt werden? Produziert ein anderes Bauteil zu viel Hitze?

Ich freue mich über Hilfe und jede Antwort!

Mit freundlichen Grüßen Ferdinand

回答此问题 我也有这个问题

这是一个好问题吗?

按维修分数 0
添加一条评论

所有超过US$100或包含 Pro Tech工具包的订单免费送货!

浏览我们的商店

1个答案

Unbedingt zuerst mal nach dem Lüfter schauen. Das ist einfach, steht hier: MacBook Pro 13" Unibody Late 2011 Fan Replacement

Du brauchst die Stecker nicht zu lösen, nur die Schrauben am Lüfter. Hebe ihn hoch und schaue die Kanäle an. Vermutlich sitzt da eine dicke Filzmatte aus Staub drin. Entferne alles, dann könnte das Problem gelöst sein.

这个答案有帮助吗?

按维修分数 0
添加一条评论

添加你的答案

Ferdinand Horstenkamp 将永远感激不已
浏览统计数据:

过去的24小时: 0

过去的7天: 0

过去的30天: 3

总计 55